Bürgermeister Strobel will in Ichenhausen kandidieren

Das ist eine faustdicke Überraschung: Der Bibertaler Rathauschef Robert Strobel soll bei der Kommunalwahl 2014 als Bürgermeister-Kandidat in Ichenhausen antreten. Und der CSU-Politiker hat dabei beste Aussichten auf einen Erfolg. Denn CSU und Freie Wähler haben den 45-Jährigen am Freitagnachmittag in der Redaktion der Günzburger Zeitung als gemeinsamen Kandidaten präsentiert.

Hier gehts zum Artikel der Augsburger Allgemeinen Zeitung

Quelle: http://www.augsburger-allgemeine.de